Unsere Kirchen

Kirchen sind Lebensräume: Menschen geben dem Leben Raum. Hier ist Platz für ihre Trauer, ihre Freude, ihre Angst, ihre Suche nach Geborgenheit, ihren Mut, ihr Vertrauen. Sie erhoffen etwas, um zu leben, und eine Kirche ist ein Raum in ihrem Leben. Sie ist der Raum, in dem Menschen die Schwellen ihrer Lebensräume überschreiten und feiern. Sie kommen und suchen hier einen Augenblick Leben, vielleicht sogar um aufzuleben. Sie suchen andere Lebenserfahrungen als in ihrem Alltag, wo sie wohnen oder wo sie arbeiten.

St. Magnus

Groß und hoch in den Himmel aufragend, schon von weitem zu sehen , so steht sie mitten in Tating: Die St.Magnus-Kirche. Sie ist das älteste Gotteshaus der Halbinsel Eiderstedt, 1103 gegründet. »

St. Peter

Die St. Peter Kirche steht im ältesten Teil des Ortsteils „Dorf“. Im 12. Jahrhundert liegen ihre Anfänge. Sie ist oft verändert worden. 1367 wird sie erstmals in einem Kirchensiegel urkundlich erwähnt. »

St. Nikolai

Zweimal musste die kleine Kirche in Ording weichen: Einmal dem Meer, ein zweites Mal den Wanderdünen. Nun steht der dritte Kirchbau seit fast 300 Jahren weiter im Landesinneren. »